Die größten Schwierigkeiten liegen da, wo wir sie suchen.

Hallo Hochgefühl, Hallo Depression. Ihr passt nicht zsm. auf einen Stuhl!!!!

Das ist ein Gefühl, dass ich wirklich extrem vermisst habe. Das Hunger haben, das Zittrig sein, dass hibbelig sein von zu viel Kaffe & natürlich das Gefühl eines leeren Magens. Im Bewusstsein, dass du das durchziehst, das die Zeit wieder angefangen hat, dass du das auch wirklich machst, was du sonst immer vorhast. das Gefühl nach ein paar Tagen, einen komplett lachen Bauch zu haben, das Gefühl von Leichtigkeit und Unbeschwertheit, natürlich auch Schwindel und Kopfweh hin und wieder. Ich liebe das Gefühl. Ich musste gestern abend was essen & dann überkam es mich, wie immer wenn ich essen muss, dann kommt der natürliche trieb zu essen wieder. dann war das gefühl weg und ich musste heute sehr laaaaaange warten, bis es zurück kam. morgen gehe ich für drei tage auf eine hütte mit meiner klasse und ich werd nichts essen. unauffällig, ich muss halt in meinem essen stochern, viel reden, anderen was anbieten, zeug klein schneide. Das wird gigantisch!!!!!!!!! ICh will unbedingt unter die 50 kommen. heute morgen hatte ich 52.4... ICh werde heute sicherlich nichts essen, ich sage ich hab in der Schule gegessen!!!!! Morgen muss ich nichhts essen, denn beim Abendessen sag ich dann einfach dass ich schon so viel süsskram während der fahrt gegessen hab & daheim auch groß frühstücken mussten, weil meine Großeltern überfürsorglich sind. Und am nächsten Morgen werd ich einfach n halbes Brötchen essen. ganz langsam. Da achtet eh nur jeder auf sich! Das ist der Hauptgrund weshalb ich mich sooooo extrem freue. ICh verliere endlich wieder Gewicht. mein Ziel sind 45 Kilo. Dann bin ich überglücklich. Vielleicht auch danach noch weniger. Aber erste Etappe. Unter 50 kommmen. Das sind 2,5 Kilo...wenn ich in den 3 Tagen so gut wie nichts esse, dann schaffe ich das. Dann bin ich bestimmt bei 49, vielleicht sogar 48. Und wenn ich dann erst bei 47 bin, kann ich stolz sein, dass ich seit Ewigkeiten, wirklich seit gefühlten Milliarden Jahren endlich mal wieder dünn bin. Wenn ich dann nnoch trainiere regelmäßig, bekomme ich vielleicht sogar eine thigh gap!!!!!! I DO IT. NOW: I AM HAPPY. Was verrückt ist dass ich gleichzeitig deprimiert bin, weil jetzt gerade mein Körper noch so fett ist, weil L. mich ignoriert und ich einfach hässlich bin...und alle anderen so ewig die Modelfigur und ein Zeitschriften gesicht haben :O ((((((((((

7.10.14 14:33

Letzte Einträge: weg mit PRO ANA

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL